Nach der Umrüstung auf LED-Beleuchtung geben die Schaltgeräte den Geist auf?

Vor allem als Retrofit-Variante sind LED-Lampen eine willkommene Alternative zu Energiesparlampen. Allerdings lässt sich nicht jede Glühlampe einfach durch eine LED-Retrofitlampe ersetzen.

Der meist hohe Einschaltstrom von LEDs kann massive ­Störungen der ­Installation nach sich ziehen – er kann die Ursache für das ­Verschleißen von Kontakten und das ­Auslösen der Sicherung sein.

Das Koppelrelais KRW12DX-UC mit 500 A/2 ms Wolfram-­Vorlauf­kontakt, welches dem Schaltgerät nachgeschaltet wird, federt die ­hohen Einschaltströme ab. Die Kontakte der Schaltgeräte werden ­geschont und die Lebensdauer der Leuchtmittel sowie der gesamten ­Installation erhöht.

Eltako-Nachrichten

Aktuelles:

17. Juli 2020

EnOcean-Funk-Rohrmotoren mit Flüstermodus

Jeden Morgen und Abend der gleiche Griff zum Rollladengurt – mit lautem Geknatter wird der Rollladen auf- oder zugezogen. Wie...


17. Juli 2020

Baureihe 64 Zertifizierung

Sehr geehrte Partner/-innen und Freunde, wir möchten Ihnen in diesem Newsletter ein paar Updates zum Lieferstand und neue...


Eltako-Kataloge

Eltako vor Ort

Eltako-Partner, Stand 02.10.2020

Webinare, Stand 11.05.2020

Veranstaltungsplan
, Stand 09.11.2020

Schulungsübersicht
, Stand 19.03.2020

Eltako – Das System im Gebäude,
PowerPoint-Präsentation

 

EnOcean