Informationen zur MID für Elektrizitätszähler

Am 31.03.2004 wurde von dem Europäischen Parlament und dem Rat die Europäische Messgeräterichtlinie MID (Measuring Instruments Directive) 2004/22/EG verabschiedet. Zum 30.10.2006 trat die MID in allen Mitgliedstaaten der EU und in der Schweiz in Kraft. Zu den 10 beschriebenen Messgerätearten gehören auch Elektrizitätszähler für Wirkverbrauch.

Die MID ersetzt in den Bereichen Haushalt, Gewerbe und Leichtindustrie die bisherige Regelung aus nationaler Zulassung und anschließender Eichung.
Zulassungen der Physikalisch Technischen Bundesanstalt (PTB) gelten noch bis Oktober 2016.

Gemäß dieser neuen Richtlinie erfolgt eine Herstellerkonformitätsbewertung.
Für jede Type gibt es eine Baumusterprüfbescheinigung bzw. ein Bauartprüfzertifikat.

Lesen Sie mehr im nachfolgenden PDF!

 

 

 

 

 

 

 

Eltako-Nachrichten

Aktuelles:

11. April 2017

Tipp-Funk® Beleuchtungssteuerung

Der Eltako Tipp-Funk® bietet dank flexibel ­einsetzbarer Bewegungs- und Helligkeitssensoren ­sowie ausge­feilter Schalt- und...


30. Januar 2017

Tipp-Funk® – ein neuer Eltako-Gebäudefunk, mit der ­bewährten und weltweit standardisierten EnOcean-Funk-Technologie im 868MHz-Band, startet jetzt seine eigene Homepage!

Unter www.tipp-funk.de erfahren Sie alles über unseren neuen Gebäudefunk mit Smart Home-Lösungen der Privat- und Profi-Baureihe.


Eltako-Kataloge

Eltako vor Ort

Webinare, Stand 21.02.2017

Veranstaltungsplan
, Stand 25.04.2017

Schulungsübersicht
, Stand 25.04.2017

 

Eltako – Der Gebäudefunk,
PowerPoint-Präsentation

EnOcean