Universal-Dimmschalter, Leistungszusatz, 1-10 V-Steuergeräte und Dreh-Tast-Dimmschalter


Lichtstimmungen erzeugen und gleichzeitig die Energiekosten senken – eine faszinierende Kombination bei Glühlampen, Halogenlampen und LED-Leuchtmitteln. Das Dimmen von Lampen, kombiniert mit Soft-Ein und Soft-Aus, verlängert deren Lebensdauer beträchtlich. Dies gilt auch für die stufenlos dimmbaren Energiesparlampen. Nur Universal-Dimmschalter mit der Kennzeichnung R, L, C erkennen automatisch die angeschlossene Last und stellen ihre Dimmfunktion dementsprechend ein. Andere Dimmer müssten bei einem späteren Wechsel zu Leuchten mit anderer Lastart ebenfalls ausgetauscht werden. Nur Universal-Dimmschalter mit der zusätzlichen ESL-Kennzeichnung und mit der zusätzlichen LED-Kennzeichnung haben die entsprechenden Comfort-Stellungen.

Für einen schnelleren Download wählen Sie bitte die Monitordarstellung.
Benötigen Sie einen Ausdruck, so wählen Sie das PDF mit hoher Qualität.

Technische Daten Universal-Dimmschalter, Leistungszusatz, 1-10 V-Steuergeräte und Motordimmer

Bitte wählen Sie gezielt die gewünschte Type

Eltako-Nachrichten

Aktuelles:

21. Juni 2017

Webinar-Angebote

Auch 2017 bieten wir wieder eine breite Auswahl an Webinaren an.


11. April 2017

Tipp-Funk® Beleuchtungssteuerung

Der Eltako Tipp-Funk® bietet dank flexibel ­einsetzbarer Bewegungs- und Helligkeitssensoren ­sowie ausge­feilter Schalt- und...


Eltako-Kataloge

Eltako vor Ort

Eltako-Partner, Stand 08.06.2017

Webinare, Stand 12.05.2017

Veranstaltungsplan
, Stand 20.06.2017

Schulungsübersicht
, Stand 20.06.2017

 

Eltako – Der Gebäudefunk,
PowerPoint-Präsentation

EnOcean